Publikationen

 von Petr Zábranský


    zur Startseite   ––>           www.zabra.at               
 



Eigene Arbeiten

Zábranský, P. (1989): Beiträge zur Faunistik österreichischer Käfer mit ökologischen und bionomischen Bemerkungen, 1. Teil - Familie Cerambycidae (Coleoptera). Koleopterologische Rundschau 59. ISSN 0075-6547. Wien. S. 127-142.

Zábranský, P. (1991a): Beiträge zur Faunistik österreichischer Käfer mit Bemerkungen zur Ökologie und Biologie, 2. Teil - Familie Buprestidae (Coleoptera). Koleopterologische Rundschau 61. ISSN 0075-6547. Wien. S. 139-156.

Zábranský, P. (1991b): Hypophloeus bicoloroides Roubal, ein vergessener mitteleuropäischer Käfer (Coleoptera, Tenebrionidae). Koleopterologische Rundschau 61. ISSN 0075-6547. Wien. S. 175-180.

Zábranský, P. (1991c): Buprestiden-Funde aus Griechenland, Jugoslawien und Bulgarien. Privately printed paper, Wien. 9 S.

Zábranský, P. (1994): Palmar cretica n. sp. von der Insel Kreta (Coleoptera, Buprestidae). Entomologisches Nachrichtenblatt 1(3/4) (NF). ISSN 0375-5223. Wien. S. 11-17.

Zábranský, P. (1998): Der Lainzer Tiergarten als Refugium für gefährdete xylobionte Käfer (Coleoptera). Z.Arb.Gem.Öst.Ent. 50 (3/4). ISSN 0375-5223. Wien. S. 95-117. pdf (nur Text, ca. 0,2 MB) pdf (mit Fotos, ca. 7 MB)

Zábranský, P. (2000): Es war einmal ... Leben im Totholz. Naturschutz-bunt, Nachrichten des Naturschutzbundes Niederösterreich 3/2000. Wien. S. 9-10.

Zábranský, P. (2001a): Seltene Käfer und andere Insekten als Beispiele schwindender Vielfalt im Wald. In: Alte Bäume - Neue Wälder, Österreichs Wald zwischen Naturschutz-Vision und Bewirtschaftungsrealität. Dokumentation des 22. Österreichischen Naturschutzkurses. Naturschutzbund Österreich. ISBN 3-901866-05-1. Salzburg. S. 29-46.

Zábranský, P. (2001b): Xylobionte Käfer im Wildnisgebiet Dürrenstein. In: LIFE-Projekt Wildnisgebiet Dürrenstein, Forschungsbericht. Amt der Niederösterreichischen Landesregierung - St. Pölten. S. 149-179.  pdf (ca. 0,6 MB)

Zábranský, P. (2002): Totholz – mehr als nur morbide Schönheit. Zeitschrift Nationalpark 116 (2/2002). ISSN 0342-9806. Grafenau. S. 39-43.

Zábranský, P. (2004a): 3.2 Naturschutz durch Unterlassung – Seltene Käfer in „ungepflegten“ Bäumen. In: Dujesiefken D., Kockerbeck P. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Thalacker–Braunschweig. S. 159–169.

Zábranský, P. (2004b): Ein neuer Prachtkäfer aus der Unterfamilie Polycestinae: Strigoptera (Svatacesta subgen. n.) socotra sp. n. (Coleoptera: Buprestidae). Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Entomologen 56 (3/4). S. 115–123.

Zábranský, P. (2006a): Der Heldbock Cerambyx cerdo Linnaeus, 1758 im Lainzer Tiergarten, erste Lokalisierung und Bewertung seines Vorkommens, Bericht für das Jahr 2006. Stadt Wien-Umweltschutzabteilung (MA 22). 7 S. pdf (ca. 0,2 MB)

Zábranský, P. (2006b): Totholz fördert Artenvielfalt. Forstzeitung 117 (04/06). Österreichischer Agrarverlag–Leopoldsdorf bei Wien. S. 25.


Arbeiten in Koautorenschaft

Adlbauer, K., Holzschuh, C., Zábranský, P. (1994): Cerambycidae, Bockkäfer. In: Gepp, J. et al.: Rote Listen gefährdeter Tiere Österreichs, Bd. 2. Moser-Graz. S. 170-176.

Buse J., Zábranský P., Assmann T. (2008): The xylobiontic beetle fauna of old oaks colonised by the endangered longhorn beetle Cerambyx cerdo Linnaeus, 1758 (Coleoptera: Cerambycidae). Mitt. Dtsch. Ges. allg. angew. Ent. 16. Giessen: 2008. S. 109-112. pdf (ca. 0,3 MB)

Čížek, L., Zábranský, P. (2009): Nejohroženější obyvatelé jihomoravského luhu. Lesnická Práce 2009/12. Kostelec nad Černými lesy. S. 28-29. [Tschechisch] pdf (ca. 0,1 MB)

Franz, H., Zábranský, P. (1994): Tenebrionidae, Schwarzkäfer. In: Gepp J. et al.: Rote Listen gefährdeter Tiere Österreichs, Bd. 2. Moser-Graz. S. 160-161.

Halmschlager E., Ladner C., Zábranský P., Schopf A. (2007): First record of the wood boring weevil, Pentarthrum huttoni, in Austria (Coleoptera: Curculionidae). Journal of Pest Science 80 (1). Springer. ISSN 1612-4758. S. 59–61. pdf (ca. 0,3 MB)

Halmschlager E., Ladner C., Zábranský P., Schopf A. (2007): Zum Auftreten und der Bekämpfung von Pentarthrum huttoni (Coleoptera: Curculionidae) in einem bedeutenden Kulturdenkmal Wiens. Berichte des naturwissenschaftlich-medizinischen Vereins Innsbruck, Suppl. 17. S. 69. pdf (ca. 0,1 MB) bzw. Poster (ca. 0,1 MB)

MacRae, T. C., J. Rifkind, R. L. Westcott & P. Zabransky (2007): Comments on the proposed fixation of the feminine gender of the genus Trachys Fabricius, 1801 (Insecta, Coleoptera) and the form of derivation of family-group names based on Trachys. Bulletin of Zoological Nomenclature 64(1). S. 64-66.

Müller, J., Bußler, H., Bense, U., Brustel, H., Flechtner, G., Fowles, A., Kahlen, M., Möller, G., Mühle, H., Schmidl, J., Zábranský, P. (2005): Urwald relict species – Saproxylic beetles indicating structural qualities and habitat tradition. Waldökologie-Online 2. Freising. S. 106-113. pdf (ca. 1 MB)

Paill, W., Jäch, M., Zabransky, P., Zulka, K.P. (2005): Käfer. In: Ellmauer, T. (Hrsg.): Entwicklung von Kriterien, Indikatoren und Schwellenwerten zur Beurteilung des Erhaltungszustandes der NATURA 2000-Schutzgüter. Band 2: Arten des Anhangs II der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie. Im Auftrag der neun österreichischen Bundesländer des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft und der Umweltbundesamt GmbH. S. 443-558.

Waitzbauer, W., Zabransky, P. (2003): Der Urwald „Rothwald“ (niederösterreichische Kalkalpen), ein Zentrum entomologischer Biodiversität. 33. Jahrestagung Ges. f. Ökologie 33. S. 98.



 nach oben Vorträge
zur Startseite: www.zabra.at
Copyright  © Petr Zábranský
 nach oben

Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.

 sunset